gayboy.at

Infopool

Protest und Solidarität bei Drag-Queen-Lesung für Kinder in Wien

2023-04-16|14:31 · von Redaktion1

Bild
©dost -Das Feld der Solidaritätskundgebung war sehr groß und gut besucht

Am heutigen Tag fand in Wien eine Geschichtenlesung für Kinder in der Türkis Rosa Lila Villa statt, bei der Drag Queens den Kindern Geschichten vorlesen und somit diesen eine Freude bereiten wollten.


Diese Aktion rief jedoch mehrere Gruppen auf den Plan, darunter auch rechtsextreme Gruppierungen, die zu Demonstrationen und Störaktionen aufriefen.

Ähnliches geschah bereits im Juni 2022 bei der Bücherei Mariahilf, als ein Eingang zugemauert wurde, bevor eine Lesung einer Dragqueen stattfinden konnte. Siehe: www.derstandard.at/story/2000136283306/wien-rechtsextreme-betonierten-buechereieingang-vor-lesung-einer-dragqueen-zu.

Bereits in den frühen Morgenstunden war ein Großaufgebot der Polizei im Einsatz, um die Sicherheit rund um das Gebäude, in dem die Lesung stattfand, zu gewährleisten. Der Bereich um das Gebäude wurde ab 7:00 Uhr früh gesperrt.

0

2023-04-16|14:41 · von Redaktion1

Bild

.

Die FPÖ mobilisierte gemeinsam mit Identitären und christlichen Gruppierungen gegen die Lesung und rief zu Protesten auf. Die Situation vor Ort blieb jedoch friedlich, da sich bei weitem mehr Befürworter der Veranstaltung bei der Gegendemonstration eingefunden hatten. Am frühen Nachmittag fand bis am Abend schließlich eine Solidaritätskundgebung bei der Türkis Rosa Lila Villa statt, bei der Reden von Drag Queens wie Candy Licious gehalten wurden. Auch Conchita Wurst trat auf und unterstützte die Veranstaltung.

Die Polizei bestätigte lediglich zwei Anzeigen wegen eines mutmaßlichen Hitlergrußes, ansonsten blieb die Situation friedlich. Die Lesung der Drag Queens für Kinder konnte trotz der Proteste stattfinden und war ein großer Erfolg.

Sie zeigt, dass es wichtig ist, Vielfalt und Toleranz zu leben und zu fördern.

0


gayboyPlus<

Status

  • User online: 1909
  • angemeldet: 446
  • User gesamt: 76.258
© 1998-2024 gayboy.at | powered by ip::systems | Impressum | Mediadaten