gayboy.at

Infopool

Party statt Netflix

2022-03-03|12:23 · von Redaktion1

Bild
Erstes Event: United Homecoming im Calea

Wiener LGBTQIA+ Partyveranstalter verbünden sich zu neuem Kollektiv namens SiNDICATE


Ein gemeinsamer Aufbruch nach schwierigen Zeiten. So könnte man den Zusammenschluss der großen österreichischen LGBTQIA+ Brands zusammenfassen. Unter der neuen Dachmarke SiNDICATE formieren sich die bekannten Hosts der progressiven Wiener Partyszene und treten in Zukunft als starke Einheit auf. Mitglieder der SiNDICATE-Gruppe sind die erfolgreichen Party-Labels der letzten Jahre: OMG Society, Ken Club Vienna, Astronaughty und Männer im Garten und Männer im Rotlicht.

Hinein in die neue Partyrealität
„Die Leute wollen endlich weg von den Bildschirmen und Chats hinein in eine neue, gemeinsame Partyrealität. Für die LGBTQIA+ Szene gelten Community-Events als Safe-Space und Ort der Entwicklung der eigenen Identität. Gleichzeitig war die queere Community in der Geschichte immer Trendsetter, Speerspitze und Innovator für das internationale Nachtleben. Für die hoffentlich baldige Post-Covid-Ära ist es daher nur logisch, dass wir das Nachtleben in Österreich nicht nur fortsetzen, sondern völlig neugestalten möchten“, so die SiNDICATE-Veranstalter:innen.

0

2022-03-03|12:25 · von Redaktion1

Hinein in die neue Partyrealität


„Die Leute wollen endlich weg von den Bildschirmen und Chats hinein in eine neue, gemeinsame Partyrealität. Für die LGBTQIA+ Szene gelten Community-Events als Safe-Space und Ort der Entwicklung der eigenen Identität. Gleichzeitig war die queere Community in der Geschichte immer Trendsetter, Speerspitze und Innovator für das internationale Nachtleben. Für die hoffentlich baldige Post-Covid-Ära ist es daher nur logisch, dass wir das Nachtleben in Österreich nicht nur fortsetzen, sondern völlig neugestalten möchten“, so die SiNDICATE-Veranstalter:innen.

Gemeinsamkeit im Anderssein
„SiNDICATE ist am Puls der Zeit und steht für eine neues Wir-Gefühl und für das Selbstbewusstsein einer neuen Generation”, so die Hosts weiter. Zielgruppe der SiNDICATE Events ist eine ganz neue Mindset-Community. Jede:r ist auf eine eigene Art einzigartig und genau das ist die neue Gemeinsamkeit. Zur klassischen Gay Community zählen hier auch explizit queere Personen, Transpersonen, People of Colour und die sogenannten Straight Allies, die Unterstützer:innen unter den Heteros.

0

2022-03-03|12:26 · von Redaktion1

Bild
Crystal O - Credits: Viemotion/Mex Levant

Erstes Event: United Homecoming im Calea


Diese Vision wird gleich in die Tat umgesetzt. Startschuss ist Freitag, der 4. März 2022. Unter dem Motto SiNDICATE - United Homecoming laden die Veranstalter die LGBTQIA+ Community zu einer großen Reunion im Calea Club. Und das quasi zur erstmöglichen Sekunde, da sich genau um 23:59 und 59 Sekunden die Klubtür in eine neue Ära öffnet.

Über SiNDICATE wird die LGBTQIA+ Community in Zukunft mit erstklassigen Partys und Projekten versorgt. Eine der ersten Initiativen ist ein neuer Telegram-Channel mit Namen SiNDICATE-News, auf dem es ab sofort exklusive Event-Informationen über das progressive und freie Leben in Österreich geben wird.

Zudem wird unter dem SiNDICATE-Label die Zusammenarbeit mit Qualitätspartner wie John Harris Fitness, Vangardist Magazine und Schlumberger intensiviert. Für die Szene bedeutet der Zusammenschluss neue attraktive Kombiangebote, spezielle Events sowie bessere und schnellere Informationen.

Mehr Infos: gayboy.at/termine/17806/

0

2022-03-03|12:42 · von Redaktion1

Hard Facts:


SiNDICATE - United Homecoming Party
Pop und House, LGBTQIA+ Community
Freitag, 4. März 23:59 Uhr
Calea - Landstraßer Hauptstraße 2 - 1030 Wien
Covid Sicherheitskontrolle

Telegram Channel
SiNDICATE

0


gayboyPlus<

Status

  • User online: 645
  • angemeldet: 502
  • User gesamt: 69.897
© 1998-2022 gayboy.at | powered by ip::systems | Impressum | Mediadaten