gayboy.at

Infopool

Neuer Regenbogen-Zebrastreifen am Wiener Gürtel

2020-08-03|11:37 · von Redaktion

Bild
(c)MA28/Christian Fürthner

Wien hat nun einen weiteren Regenbogen-Zebrastreifen bekommen, und zwar am Gürtel. In der Nähe des Westbahnhofs wurde letzte Woche ein neuer Regenbogen-Zebrastreifen aufgemalt. Dieser verbindet nun den 15. und den 7. Bezirk auf der Höhe Felberstraße/ehemaliges Sophienspital.

 

An der Stelle des Regenbogen-Zebrastreifen soll auch vom 08. August bis 01. September die “Gürtelfrische” entstehen. Da gibt es dann am Kreuzungsplateau Stollgasse/Felberstraße ein öffentliches Schwimmbecken mit Rollrasen, Konzerten und Liegestühlen.

 

 

“Wir schaffen ein sichtbares Zeichen für Vielfalt, Toleranz und für die Liebe zwischen allen Geschlechtern. Es ist der erste Regenbogen Zebrastreifen über den gesamten Gürtel, der damit den 7. mit dem 15. Bezirk verbindet und zeigt: Wir sind vielfältig und weltoffen”, so Markus Reiter, der Bezirksvorsteher des 7. Bezirks.

8


gayboyPlus<

Status

  • User online: 231
  • angemeldet: 151
  • User gesamt: 63.561
© 1998-2020 gayboy.at | powered by ip::systems | Impressum | Mediadaten