gayboy.at

Infopool

ROPP vs. Coronavirus

2020-04-22|17:32 · von candylicious @ gayboy.at

Bild
(r) Ropp

Auch Szenewirt und Junggastronom Christian Schreiber, Chef der „Republic of Patta“ (ROPP), hat die Corona Krise hart getroffen. Das Ropp hat am 8.3.2019 seine Türen aufgesperrt, somit ist es gerade mal ein Jahr alt. Auch ich war von Anfang an mit dabei. Zuerst traf man mich nur sonntags als Candy Licious an. Aber aus den Sonntagen wurden mehr Tage. Dadurch entwickelte sich das Ropp als mein zweites Zuhause.

 

Das ganze Ropp Team (Christian, Peter unser Chefkoch sowie Dries) haben mich ein Jahr lang begleitet und wir wurden zu einer kleinen Familie.

 

Leider ist diese Familie seit dem Zusperren der Lokale durch die Corona-Krise etwas auseinandergebrochen. Seit dem 16.3 gibt es keine einzigen Einnahmen, und der Härtefonds hat auch nur 500,- gebracht. Das gesamte Lokal hat aber laufende Kosten im Wert von 5000 Euro. So hat Christian ausgearbeitet wie wir das Lokal retten können. Er hat letzte Woche angefangen Gutscheine zu verkaufen damit langsam wieder Geld reinkommt. Damit das Lokal mit den besten Flammkuchen Wiens wieder in den ursprünglichen Zustand zurückkehren kann, wenn die Gastronomie ab 15. Mai wieder aufsperrt.

0

2020-04-22|17:34 · von candylicious @ gayboy.at

Bild
(c) Ropp

Die Gutscheine kann man per mail an [email protected] erwerben und es gibt verschiedene Arten davon:

 

  • ROPP-Gutschein 1: € 15,-- Flammkuchen Menü
    Flammkuchen nach Wahl von der Standardkarte, Salat Buffet, 1 Glas Prosecco
    (bis -20% zum Einzelpreis)
  • ROPP-Gutschein 2: € 30,-- Flammkuchen Menü für 2 Personen
    Flammkuchen nach Wahl von der Standardkarte, Salat Buffet, 1 Glas Prosecco
    (bis -20% zum Einzelpreis)
  • ROPP-Gutschein 3: € 20,-- Flasche Rosecco
    Statt € 23,--

 

Christian bittet aber die Gäste, den Gutschein erst ab August 2020 einzulösen, da das Lokal natürlich auch Liquidität braucht, wenn es wieder aufsperrt.

0

2020-04-22|17:33 · von candylicious @ gayboy.at

Bild
(c) Ropp

Ich als Bernhard, aber auch als Candy Licious und Teil des ROPP hoffe, dass auch ich wieder das eine oder andere Mal einen Abend hosten darf, einen köstlichen Flammkuchen schmause und mich einfach in dem gemütlichen Lokal mit meinen Freunden und meiner Familie treffen kann.

 

Wer das Lokal persönlich kennt oder kennenlernen möchte, hat mit diesem tollen Gutschein Angebot die Möglichkeit, günstig die Spezialitäten selbst zu probieren. Es lohnt sich wirklich.

 

Danke euch allen für die Unterstützung.

 

Alles Liebe, bleibt gesund und bis bald

 

Candy Licious und Berni

0


gayboyPlus<

Status

  • User online: 185
  • angemeldet: 576
  • User gesamt: 63.585
© 1998-2020 gayboy.at | powered by ip::systems | Impressum | Mediadaten