Infopool

Infopool:

CIRCUS - Future Flashback - VERZÜCKT in die ZUKUNFT

2017-04-11|12:50 · von Redaktion

Bild

Die Retrowelle macht auch vor Circus nicht halt und so dreht sich in der April Ausgabe von Circus alles um die elektrisierenden 80er. Future Flashback ist der Titel für eine Zeitreise in die Vergangenheit und wieder zurück in die Zukunft. Eine Mottoparty mit großem potential und kreativer Ausgelassenheit.

Mann und Frau dürfen gespannt sein, was Showgirl und -mastermind Tamara Mascara hier wieder aus dem Hut zaubern wird. Unter anderem wurde unter ihrer peniblen Aufsicht die Band "The Electric Hearts" ins Leben gerufen. Von ihrem zukünftigem alter Ego versteht sich! Wer sind The Electric Hearts? Das sind Ginger, Bubble, Wilma, Voldo und Tamara. Fünf Powerdrags mit der Lizenz zu elektrisieren! Im Jahre 2087 stiegen die fünf unerschrockenen Girlies in eine Zeitmaschine und kamen zurück ins Jahr 2017, um die heranwachsende Generation direkt im Herzen zu elektroschocken. Mit schrillen E-Gitarren und android schallenden Synthis erfährt die Menschheit ein Statusupdate: Absolute Fierceness Love and Party! Zusammen mit Frontfrau Tamara Mascara werden die Electric Hearts ein einmaliges Konzert am Circus abliefern, bevor es zurück in die Zukunft geht!

0

2017-04-11|13:20 · von Redaktion

CIRCUS Future Flashback https://youtu.be/hxEgOg2XxG0

0

2017-04-11|13:17 · von Redaktion

Bild

Doch auch die DJs werden während des Spektakels für musikalische Höhepunkte sorgen:

An erster Stelle sei zunächst Resident DJ Alexio genannt. Kongenial vereint er die Hochspannung seines Wohnortes Berlin mit dem emotionalen Feuer seines italienischen Temperaments. Quasi dazwischen, nämlich in Wiens Circus Arena, entladen sich seine musikalischen Einfälle zu vorgerückter Stunde.

Den Hauptact des Abends mimt der aus der Gegenwart und dem heutigen Canada stammende DJ Noah. Seine harmonischen Geistesblitze ließ er bereits in den Big Rooms von Spanien, Griechenland, Italien und den USA auf die Partycrowd los. Zurück in die Vergangenheit heißt es ebenfalls für unseren Opener am Dj-Pult: Andi Mik (Wien) wird eine fulminate Eröffnung hinlegen - elektrisierende Träume inbegriffen.

Dem Disco/Pop Floor steht ebenfalls eine "Vergangenheitsbewältigung" bevor. Unter dem Thema Pop-up your Party reisen wir hier über die 10er bis zurück in die 80er. Die musikalischen retrowave Interpretationen werden in die fähigen Hände von Charlet Crackhouse und den unwiderstehlichen Blick von Alessandro Caruso gelegt. Neonfarben treffen auf Punk Outfitteries ...

Soundcloud DJ NOAH:
www.soundcloud.com/djnoahmusic/volume-ii

0

2017-04-11|13:08 · von Redaktion

Wir verlosen 3x2 Tickets für CIRCUS in der Arena. Wenn Du gewinnen möchtest, dann schicke bis Mittwoch, 19. April 2017 (12 Uhr) ein E-Mail mit dem Betreff »CIRCUS Future Flashback« und deinem Vor- und Nachnamen an win@gayboy.at ...

0

2017-04-11|13:06 · von Redaktion

Bild

Doch der Klimax der Circus Party wird behutsam auf- und abgebaut:

Die wochen(und)endlichen Zeitreisen werden bereits am Freitag eingeläutet. Getreu dem Motto: nach der Party ist vor der Party.

Die CAGE Party steht in der Nacht zuvor mit Special Guest David Leroy im Club Auslage an. Den Absch(l)uss macht in der Verlängerung der Circus Nacht die Showdown Afterhour im ehrwürdigen Kaiserbründl mit dem talentierten Jungspund Mart.i.

Mehr Infos auf
www.circusclub.eu

0


Username:
Passwort:

Memo

Status

User online:1100
angemeldet:566
User gesamt:54.710
© 1998-2017 gayboy.at | powered by ip::systems | Impressum | Links | Mediadaten